Der EM2GO E-Scooter FW106ST im Alltag – mobil, flexibel und mit Straßenzulassung

Wer einmal damit begonnen hat, sich mit der Möglichkeit eines Kaufs eines E-Scooters auseinanderzusetzen, erkennt schnell, dass er mit einer enormen Bandbreite an Modellen konfrontiert wird. Doch welches ist eigentlich das richtige für den eigenen Bedarf?

Bei einem Vergleich zeigt sich, dass sich die verschiedenen Modelle der jeweiligen Hersteller durch viele Faktoren voneinander unterscheiden.

Der EM2GO E-Scooter FW106ST stellt in diesem Zusammenhang eine wunderbare Lösung für alle dar, die sich auf der Suche nach einem unkomplizierten, jedoch hochwertigen Fortbewegungsmittel für die Stadt befinden.

Eine überzeugende Höchstgeschwindigkeit und eine nutzerfreundliche Reichweite

Der EM2GO E-Scooter FW106ST erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 20 km/h und ist damit ein perfekter Partner für alle, die sich – unter anderem in der Stadt – zügig von A nach B bewegen möchten. Neben besagter Maximalgeschwindigkeit stehen auch noch zwei weitere Geschwindigkeitsstufen zur Verfügung.

Mit einer Reichweite von circa 18 bis 25 Kilometer mit einer Akkuladung eignet er sich oft zudem auch gut dazu, um beispielsweise den Weg zum Büro und ähnlichen Zielen ein wenig komfortabler zu machen.

Der gebotene Komfortfaktor

Die Nutzerfreundlichkeit dieses Modells zeigt sich nicht nur mit Hinblick auf eine verlässliche Reichweite, sondern auch in der 8,5“ Luftbereifung und der Federung, die sowohl am Vorder- als auch am Hinterrad integriert wurde.

Auch das Fahren auf etwas unebenen Straßen stellt damit keine besonders hohe Anforderung dar. Besonders praktisch: wer sein Smartphone während der Fahrt aufladen möchte, hat hierzu – dank des entsprechenden Anschlusses – die Möglichkeit.

Sicherheit im Straßenverkehr

E-Scooter mussten sich über einen langen Zeitraum hinweg gegen verschiedene Vorurteile zur Wehr setzen. Dabei handelt es sich bei den modernen Modellen um durchaus alltagstaugliche Verkehrsmittel, die oft – wie am Beispiel des EM2GO E-Scooter FW106ST zu sehen ist – auch mit überzeugenden Sicherheitselementen aufwarten.

So bietet der EM2GO E-Scooter FW106ST unter anderem eine robuste und starke Scheibenbremse, die das Gefährt bei Bedarf binnen weniger Augenblicke zum Stehen bringt. Der hohe Sicherheitsaspekt wird zudem durch die intensive LED Beleuchtung und die Fußbremse im Bereich des Hinterrades ergänzt. Um besagte Sicherheit im Alltag jedoch noch weiter zu gewährleisten, ist es natürlich wichtig, dass der Fahrer verantwortungsvoll mit seinem E-Scooter umgeht und die Regeln der StVO beachtet.

Ein unkompliziertes Parken und „Lagern“

Damit der EM2GO E-Scooter FW106ST unkompliziert und platzsparend gelagert werden kann, wurde er mit einer praktischen Klappfunktion versehen. Er kann mit nur wenigen Handgriffen zum Transport vorbereitet und bei Bedarf verstaut werden, ohne zu viel Platz in Anspruch zu nehmen.

Immerhin zeichnet sich dieses Modell – im zusammengeklappten Zustand – durch Maße von nur 49 x 110 x 45 cm aus (aufgeklappt: 49 x 110 x 115 cm).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.