LED Beleuchtung am Holzpool nachrüsten

Ein Holzpool verfügt zweifelsohne über das Potenzial, schon für sich allein gesehen, ein optisches Highlight im heimischen Garten darzustellen. Irgendwann überkommt den Nutzer bzw. Besitzer jedoch vielleicht auch der Wunsch, weitere Details anzubringen, die den Holzpool noch besonderer und einzigartiger machen.

Eine vergleichsweise einfache Lösung stellt in diesem Zusammenhang das Nachrüsten einer Beleuchtung auf der Basis von LED dar. Der Vorteil: auf Basis eines geringen Aufwandes ist es somit nicht nur möglich, das Aussehen des Pools auf positive Weise zu unterstreichen, sondern auch, auf eine helle und energiesparende Poolbeleuchtung umzusteigen.

Wie so oft hat der Poolbesitzer beim Nachrüsten die Wahl zwischen verschiedenen Beleuchtungsmodellen. Doch welche Aspekte sollten hierbei eigentlich genau beachtet werden?

Welche Arten der LED Beleuchtung für den Holzpool gibt es?

Besonders beliebt sind -mit Hinblick auf ein nachträgliches und möglichst unkompliziertes Integrieren- vor allem die Einbau-Unterwasser LEDs. Je nach Bauweise werden die entsprechenden Elemente beispielsweise eingehängt oder mit Hilfe eines praktischen Magneten befestigt. Bei der letztgenannten Variante handelt es sich in der Regel um die einfachste Lösung.

Weiterhin unterscheiden sich die verschiedenen Leuchten auch mit Hinblick auf deren Farbe. Hier sind der Fantasie in der Regel keine Grenzen gesetzt. Egal, ob klassisch Weiß oder buntes Design: hier kommt sicherlich jeder auf seine Kosten. Wer besonders kreativ sein möchte, kann sich auch für mehrere Farben entscheiden und so ein besonders individuelles Bild schaffen.

Wie winterfest sind LEDs im Poolbereich?

Ob LEDs auch im Winter im Pool belassen werden dürfen, ist von der jeweiligen Bauweise und dem betreffenden Hersteller abhängig. Achten Sie hierbei immer auf die entsprechenden Angaben in der Packung! Einige LEDs zeigen sich vergleichsweise empfindlich, während andere problemlos auch den niedrigen Temperaturen standhalten.

Die Vorteile von LEDs im Poolbereich

Die Vorteile, die sich im Zusammenhang mit einer modernen LED Beleuchtung im Zusammenhang mit einem Holzpool ergeben, zeigen sich bei Weitem nicht nur mit Hinblick auf eine besonders ansprechende Optik.

Vielmehr profitiert der Nutzer von…:

  • einem besonders angenehmen Licht
  • einer einfachen Nachrüstung
  • der gebotenen Kostenersparnis (im direkten Vergleich zu Halogen-Strahlern)
  • einem hohen Maß an Flexibilität, da selbstverständlich auch bestehende Farben leicht ausgetauscht werden können
  • einer langen Haltbarkeit
  • der Tatsache, dass nachträglich eingebaute LEDs nicht aufwendig gepflegt werden müssen.

Wer sich dementsprechend auf der Suche nach einer Möglichkeit befindet, seinem Holzpool im Garten einen neuen „Anstrich“ zu verleihen, trifft mit dem Einbau der LEDs in der Regel eine hervorragende Wahl!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.