AquaChek TruTest digitaler Wassertester mit 50 Teststreifen Chlor/ PH


AquaChek TruTest digitaler Wassertester mit 50 Teststreifen Chlor/ PH

71,90 €
inkl. 19 % MwSt, zzgl. Versand

Fast ausverkauft, weitere sind bestellt!

 

Produktdetails

Digitaler Testsatz (inkl. 25 Teststreifen)

  • Sekundenschnelle Wasseranalyse
  • Chlor, pH und Gesamt Alkalität Test
  • Inkl. 25 Teststreifen
  • Messbereich Chlor: 0 - 15 ppm

INTERLINE Tru-Test digitaler Wassertester Set, Teststreifenlesegerät inkl. Teststreifen

Funktion der Aquacheck Teststreifen

In regelmäßigen Abständen sollte das Wasser des Swimmingpools einer Analyse unterzogen werden. Im Idealfall mindestens 1 x pro Woche. Die wichtigsten Werte, die überprüft werden müssen, sind der pH-Wert, der Chlorgehalt und die Gesamtalkalität. Die Einweg-Teststreifen für das blaue Wassermessgerät AquaChek TruTest sind ein hervorragendes Hilfsmittel, um die Wasserqualität festzustellen und rechtzeitig einer Verschlechterung vorzubeugen. Sie liefern genaueste Testergebnisse und unterstützen den Anwender eine Über- oder Unterdosierung der anzuwendenden Chemikalien zu vermeiden.

Informationen zur Wasseranalyse

Damit weder der Badespaß noch das Poolwasser getrübt werden, ist es unumgänglich alle Parameter auf dem richtigen Niveau zu halten. Ein optimaler pH-Wert sollte immer zwischen 7,0 und 7,4 liegen. Befindet er sich in einem niedrigeren oder höheren Bereich, wird das verwendete Desinfektionsmittel nicht ausreichend funktionieren. In diesem Fall kann das zu unwillkommenen Folgen führen, die beispielsweise bei Personen zu Haut- und Augenreizungen und innerhalb des Schwimmbeckens zu Korrosion von Metallteilen führen können. Ähnliches gilt für den Chlorgehalt, dieser idealerweise zwischen 0,3 und 0,6 mg pro Liter Wasser liegen sollte. Bei einem zu niedrigen Wert besteht die Gefahr, dass sich Keime und Algen bilden und das Wasser sich vertrübt. Sollten sich bereits Algen gebildet haben, ist unter Umständen die Zugabe von Algizid zu empfehlen. Algizid wirkt ähnlich desinfizierend wie Chlor, es beseitigt das Algenwachstum, entfernt Trübstoffe und sorgt für klares Wasser. Die Aquacheck Teststreifen helfen dabei die Werte von pH, Chlor und Algizid zuverlässig zu ermitteln.

Anwendung

Die erfolgreiche Messung der Wasser-Parameter geschieht in Sekundenschnelle. Den Teststreifen kurz in das Poolwasser halten, danach eventuell restlich verbliebene Wassertropfen abschütteln und ihn
in das blaue digitale Messgerät stecken. Innerhalb kürzester Zeit werden die konkreten Messergebnisse von pH, Chlor und Alkalität angezeigt. Eine Farbinterpretation ist somit nicht mehr erforderlich.

Zusätzliche Angaben

Die Dose, in der die Einweg-Teststäbchen geliefert werden, ist absolut dicht verschlossen und schützt den Inhalt vor jeglichen äußeren Einflüssen. Die Teststäbchen sind ausschließlich verwendbar für den gemeinsamen Gebrauch mit dem digitalen Lesegerät von AquaChek TruTest. Funktion der Aquacheck Teststreifen

In regelmäßigen Abständen sollte das Wasser des Swimmingpools einer Analyse unterzogen werden. Im Idealfall mindestens 1 x pro Woche. Die wichtigsten Werte, die überprüft werden müssen, sind der pH-Wert, der Chlorgehalt und die Gesamtalkalität. Die Einweg-Teststreifen für das blaue Wassermessgerät AquaChek TruTest sind ein hervorragendes Hilfsmittel, um die Wasserqualität festzustellen und rechtzeitig einer Verschlechterung vorzubeugen. Sie liefern genaueste Testergebnisse und unterstützen den Anwender eine Über- oder Unterdosierung der anzuwendenden Chemikalien zu vermeiden.

Informationen zur Wasseranalyse

Damit weder der Badespaß noch das Poolwasser getrübt werden, ist es unumgänglich alle Parameter auf dem richtigen Niveau zu halten. Ein optimaler pH-Wert sollte immer zwischen 7,0 und 7,4 liegen. Befindet er sich in einem niedrigeren oder höheren Bereich, wird das verwendete Desinfektionsmittel nicht ausreichend funktionieren. In diesem Fall kann das zu unwillkommenen Folgen führen, die beispielsweise bei Personen zu Haut- und Augenreizungen und innerhalb des Schwimmbeckens zu Korrosion von Metallteilen führen können. Ähnliches gilt für den Chlorgehalt, dieser idealerweise zwischen 0,3 und 0,6 mg pro Liter Wasser liegen sollte. Bei einem zu niedrigen Wert besteht die Gefahr, dass sich Keime und Algen bilden und das Wasser sich vertrübt. Sollten sich bereits Algen gebildet haben, ist unter Umständen die Zugabe von Algizid zu empfehlen. Algizid wirkt ähnlich desinfizierend wie Chlor, es beseitigt das Algenwachstum, entfernt Trübstoffe und sorgt für klares Wasser. Die Aquacheck Teststreifen helfen dabei die Werte von pH, Chlor und Algizid zuverlässig zu ermitteln.

Anwendung

Die erfolgreiche Messung der Wasser-Parameter geschieht in Sekundenschnelle. Den Teststreifen kurz in das Poolwasser halten, danach eventuell restlich verbliebene Wassertropfen abschütteln und ihn
in das blaue digitale Messgerät stecken. Innerhalb kürzester Zeit werden die konkreten Messergebnisse von pH, Chlor und Alkalität angezeigt. Eine Farbinterpretation ist somit nicht mehr erforderlich.

Zusätzliche Angaben

Die Dose, in der die Einweg-Teststäbchen geliefert werden, ist absolut dicht verschlossen und schützt den Inhalt vor jeglichen äußeren Einflüssen. Die Teststäbchen sind ausschließlich verwendbar für den gemeinsamen Gebrauch mit dem digitalen Lesegerät von AquaChek TruTest. Funktion der Aquacheck Teststreifen

In regelmäßigen Abständen sollte das Wasser des Swimmingpools einer Analyse unterzogen werden. Im Idealfall mindestens 1 x pro Woche. Die wichtigsten Werte, die überprüft werden müssen, sind der pH-Wert, der Chlorgehalt und die Gesamtalkalität. Die Einweg-Teststreifen für das blaue Wassermessgerät AquaChek TruTest sind ein hervorragendes Hilfsmittel, um die Wasserqualität festzustellen und rechtzeitig einer Verschlechterung vorzubeugen. Sie liefern genaueste Testergebnisse und unterstützen den Anwender eine Über- oder Unterdosierung der anzuwendenden Chemikalien zu vermeiden.

Informationen zur Wasseranalyse

Damit weder der Badespaß noch das Poolwasser getrübt werden, ist es unumgänglich alle Parameter auf dem richtigen Niveau zu halten. Ein optimaler pH-Wert sollte immer zwischen 7,0 und 7,4 liegen. Befindet er sich in einem niedrigeren oder höheren Bereich, wird das verwendete Desinfektionsmittel nicht ausreichend funktionieren. In diesem Fall kann das zu unwillkommenen Folgen führen, die beispielsweise bei Personen zu Haut- und Augenreizungen und innerhalb des Schwimmbeckens zu Korrosion von Metallteilen führen können. Ähnliches gilt für den Chlorgehalt, dieser idealerweise zwischen 0,3 und 0,6 mg pro Liter Wasser liegen sollte. Bei einem zu niedrigen Wert besteht die Gefahr, dass sich Keime und Algen bilden und das Wasser sich vertrübt. Sollten sich bereits Algen gebildet haben, ist unter Umständen die Zugabe von Algizid zu empfehlen. Algizid wirkt ähnlich desinfizierend wie Chlor, es beseitigt das Algenwachstum, entfernt Trübstoffe und sorgt für klares Wasser. Die Aquacheck Teststreifen helfen dabei die Werte von pH, Chlor und Algizid zuverlässig zu ermitteln.

Anwendung

Die erfolgreiche Messung der Wasser-Parameter geschieht in Sekundenschnelle. Den Teststreifen kurz in das Poolwasser halten, danach eventuell restlich verbliebene Wassertropfen abschütteln und ihn
in das blaue digitale Messgerät stecken. Innerhalb kürzester Zeit werden die konkreten Messergebnisse von pH, Chlor und Alkalität angezeigt. Eine Farbinterpretation ist somit nicht mehr erforderlich.

Zusätzliche Angaben

Die Dose, in der die Einweg-Teststäbchen geliefert werden, ist absolut dicht verschlossen und schützt den Inhalt vor jeglichen äußeren Einflüssen. Die Teststäbchen sind ausschließlich verwendbar für den gemeinsamen Gebrauch mit dem digitalen Lesegerät von AquaChek TruTest. Garantie: 1 Jahr

Produktbewertungen

Dieser Artikel ist noch nicht in Ihrer Landessprache bewertet worden.
Lassen Sie uns und andere Kunden an Ihren Erfahrungen teilhaben und verfassen Sie die erste Produktbewertung.

Meinung schreiben

Zahlungsarten

Wir empfehlen Ihnen außerdem diese Artikel


Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, kauften auch